Individuelle Ernährungsberatung: Allergien, Darmgesundheit, Gewicht & Verhalten

Konzentrationsschwierigkeiten, mangelndes Sättigungsgefühl oder Infektneigung?

Das Problem kann in der Verschiebung des Darmmikrobioms oder des Stoffwechsels liegen. Gezielte Diagnostik ermöglicht es mir: Ursachen zu finden, Maßnahmen zu ergreifen und Ziele zu erreichen!

Meine Methoden in der individuellen Ernährungsberatung

Allergien, Unverträglichkeiten & Immunsystem

Sie haben das Gefühl, bestimmte Nahrungsmittel nicht zu vertragen? Sie kämpfen mit Reizdarmsymptomen, Hautausschlägen oder wiederkehrenden Infekten? Ein gutes Beispiel dafür ist die Histaminunverträglichkeit.

Diese kann beispielsweise viele Ursachen haben, …

vom Enzymmangel über mangelnden Abbau bis hin zu einer Vermehrung histaminbildender Darmbakterien. Diese Ursachen können durch eine Untersuchung des Mikrobioms im Stuhl, des Urins oder spezifischer Enzyme im Blut gefunden werden.

Wichtig ist dabei eine gründliche Anamnese. Nur so kann eine zielführende Diagnostik durchgeführt und eine Therapie eingeleitet werden. Im Anschluss an die Analyse erkläre ich Ihnen die Befunde und schlage individuell auf Ihre Ergebnisse abgestimmte Maßnahmen vor.

Ablauf: Anamnese online oder vor Ort in Ravensburg und ein weiterer Termin zur Besprechung der Befunde sowie der daraus resultierenden Maßnahmen.

Gewichtsmanagement

Wenn Sie Probleme Ihr Wohlfühlgewicht zu erreichen oder zu halten, kann das sehr unterschiedliche Ursachen haben. Beginnend bei Stress, hormonellen Störungen bis hin zur niedriggradigen Entzündungen. Auch Nahrungsmittel können eine Rolle spielen, denn jeder Organismus reagiert unterschiedlich mit Blutzucker- und Insulinanstieg anstieg.

Dies können wir mit einem Glucosesensor herausfinden.

Auf Basis der Analyseergebnisse ermitteln wir ein auf Sie persönlich abgestimmtes Vorgehen mit dem Ziel, gesund und mit Lebensfreude das Wohlfühlgewicht zu erreichen.

Somatische Intelligenz

Sie haben nur noch Kalorientabellen im Kopf, statt der Freude am Essen? Sie haben das Gefühl dafür verloren, wie sich Hunger oder Sättigung anfühlen? 
Wenn nur noch der Kopf und nicht mehr der Bauch “isst”, dann mache ich Sie wieder vertraut mit Ihrer angeborenen somatischen Intelligenz.

Lassen Sie Ernährungsratgeber …

und Diäten “links liegen” und nutzen Sie Ihre somatische Intelligenz, um sich für die richtige Kost und einen gesunden Lebensstil zu entscheiden, der Freude bringt!

Im Rahmen von sechs persönlichen Sitzungen setzen wir die Fähigkeiten der somatischen Intelligenz, der Weisheit Ihres Körpers, wieder frei. Dies ist nachhaltig hilfreich bei Gewichtsproblemen und Essstörungen.

Das Mikrobiom: Ein Ökosystem in Ihrem Körper mit 39 Billionen Mikroorganismen

Das Mikrobiom des Menschen besteht aus Bakterien und Pilzen. Es umfasst nach heutigen Schätzungen etwa 39 Billionen dieser Mikroorganismen. Die meisten Mikroorganismen leben im Darmtrakt und werden als Darmflora bezeichnet. Diese Darmflora hat eine Vielzahl von Aufgaben, wie z. B. die Synthese lebenswichtiger Vitamine. 
Eine Verschiebung der Balance von Mikroorganismen der Darmflora hat einen enormen Einfluss auf unseren Körper. Veränderungen des Darmmikrobioms stehen unter anderem mit Erkrankungen wie Darmentzündungen, Depressionen und

Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis, Fettleibigkeit oder Arthritis in Zusammenhang, um nur wenige zu nennen. Sie kann auch dazu führen, dass wir schneller Gewicht zu- oder abnehmen.

Bei einer Darmspiegelung wird nur das Organ Darm untersucht, nicht das Organ Mikrobiom. Es ist also möglich, dass diese ohne Befund ist und trotzdem eine Dysbalance der Darmbakterien der Grund für die Beschwerden sein kann.
Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin für eine individuelle Anamnese!

Der Darm und die Psyche

Vereinfacht gesagt kommunizieren Gehirn und Darm miteinander. Das beeinflusst auch unsere Gefühlswelt: Hat der Darm einen schlechten Tag, dann kann sich das auch auf unsere Emotionen auswirken (und andersherum)! Emotionen wie Traurigkeit, Angst und Stress können auch durch Entzündungsreaktionen im Darm verursacht werden.

Ich nehme mir Zeit
und höre zu

Vor kurzem hatte ich eine Patientin, die zu mir sagte: “Ich will endlich ernst genommen werden” – und das ist es, was ich tue. Standardratschläge führen hier nicht zum Erfolg, weil jede Problematik eigene Ursachen hat. Wichtig ist, die Ursachen zu finden und Zusammenhänge zu erfassen, statt nur Symptome zu bekämpfen.

Schulmedizin und
Komplementärmedizin

Warum nicht alle erfolgversprechenden Möglichkeiten in Betracht ziehen? Aus meiner Erfahrung in 20 Jahren Praxis führt die Kombination aus fachärztlichem Rat, ganzheitlicher Diagnostik und alternativmedizinischen Methoden, wie der klassischen Homöopathie, zur Linderung chronischer Beschwerden.

Eine individuelle Behandlung für Sie

Mein Vorgehen in der Ernährungsberatung im Detail:

  1. Ein erstes, kostenloses Telefonat dient dazu, sich einen Überblick über die Beschwerden zu verschaffen und die dafür passenden Behandlungsmöglichkeiten vorzuschlagen.
  2. Der zweite Termin ist ein ausführliches Anamnesegespräch, die Basis jeder Therapieform. In diesem Gespräch legen wir genau fest, welche Therapie sinnvoll ist.
  3. In weiteren Terminen begleite ich Sie in der Umsetzung des Therapieplans in Ihrem Alltag.

Sich leistungsfähig und gesund im eigenen Körper fühlen!

Sie möchten sich im eigenen Körper wieder wohlfühlen? Das ist auch mein Ziel! Das erreichen wir gemeinsam durch einen auf Sie abgestimmten Therapieplan.

Meine Möglichkeiten von Diagnostik und Therapie sind im deutschsprachigen Raum auch online verfügbar. Sie entscheiden, ob der Termin vor Ort in meiner Praxis in Ravensburg oder per Videosprechstunde stattfindet.

Rufen Sie mich an und wir schauen gemeinsam, welche Diagnostik nötig ist und entwickeln daraus Ihren individuellen Therapieplan.

✔️ Wohlfühlgewicht erreichen
✔️ Neue Energie durch passende Ernährung und Bewegung
✔️ Chronische Beschwerden lindern durch ursächliche Therapie
✔️ Einfach mehr Lebensqualität!

Rufen Sie mich an unter Tel. 0751 76960676 oder schreiben Sie an andrea@praxis-strasser.de

Die meisten meiner Patienten stammen aus der Region Bodensee-Oberschwaben und Umkreis. Zum Beispiel aus Bregenz, Friedrichshafen, Kempten, Konstanz, Lindau, Memmingen, Ravensburg, St. Gallen, Ulm, Wangen oder Weingarten.